trenoli E-Bike im STERN Test

Was zählt bei einem Pedelec? Schönes Aussehen oder hochwertige Bauteile? Das hat sich das Magazin STERN gefragt, und das trenoli ATTIVA gegen ein Designer Bike antreten lassen: und bei Ausstattung und Preis-Leistung hat das trenoli E-Bike eindeutig die Nase vorn.

Hier einige Auszüge:

"Das Attiva ist gut verarbeitetes City/Trekkingrad aus schwarz aloxiertem Aluminium. Kabel und Züge sind im Rahmen integriert [...]."

"Dieses Trenolli setzt einen Mittelmotor von Panasonic ein, es stehen aber auch vergleichbare Räder mit Boschmotor im Programm. Panasonic ist der Markenhersteller mit der längsten Erfahrung mit E-Bikemotoren. Das merkt man dem Motor auch an, die Ansteuerung ist sanft – fast unmerklich."

"Wichtiger ist, dass hier vernünftige hydraulische Shimano-SLX-Bremsen verbaut wurden und dass das Vorderrad gefedert ist. Das Rad ist mit einem stabilen Gepäckträger, guter Lichtanlage, integriertem Schoss und natürlich auch Schutzblechen ausgestattet.[…] Geschaltet wird mit einer hochwertigen 10-Gang-XT-Schaltung."

"Unübersehbar lauert der Akku im Rahmendreieck. Der Vorteil ist ebenso offensichtlich: Man kann den Akku vom Rad trennen, um ihn im Büro oder der Wohnung aufzuladen. Ein Rad wie das VanMoof braucht dagegen immer eine Steckdose in der Nähe."

"Fazit: Wer einen stylischen "Café Racer" will, sollte zum VanMoof greifen. Wer auch mal längere Touren fahren will und wer Wert auf eine solide Ausstattung legt, ist mit dem Trenoli besser bedient."

 

Den kompletten Testbericht gibt es hier: E-Bikes im Vergleich - Design-Stück gegen Praktiker– stern.de, April 2017

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b 
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0 
Fax: 09 61 / 38 85 - 203 
info(at)trenoli.de

  • Social
    • Facebook