Die Trekking E-Bikes von trenoli

Sie suchen ein Trekking E-Bike im frischen und sportlichen Design? Dann sind Sie bei den Sportivo-Modellen und dem LIVENZA wave von trenoli genau richtig.

Die E-Bike Pedelecs der Sportivo-Reihe sind mit der aktuellen Bosch Antriebstechnik sowie weiteren hochwertigen Komponenten namhafter Hersteller ausgestattet. Sie sind als Tiefeinsteiger sowohl auch als sportliche Variante im Trapez- oder Herren- Rahmen erhältlich. Das Livenza wave bietet mit seinem sportlicheren Antrieb eine extra Portion Power, der Tiefeinsteigerrahmen ermöglicht schnelles Auf- und Absteigen. Die Anbringung des Bosch Lithium-Ionen-Akkus wurde bewusst so gewählt, dass an allen Modellen ein tiefer Schwerpunkt erzeugt wird. Dadurch wird bei den Trekking E-Bikes der BRENTA- und TANARO-Reihe sowie bei dem LIVENZA wave eine ausgezeichnete Fahrstabilität sowie -balance erzeugt – ein klarer Vorteil, gleich ob bei einer kurzen City- oder bei einer ausgedehnten Trekking-Tour.

Die leistungsstarken E-Bike-Akkus lassen sich innerhalb eineinhalb Stunden schon bis zur Hälfte und in drei Stunden ganz aufladen. Bei den BRENTA-Modellen ist dieser am Sitzrohr verbaut, bei den TRENOLI-Varianten sowie dem LIVENZA wave wurde der Akku im Rahmen integriert. Die verschiedenen Trekking E-Bike Typen unterscheiden sich außerdem in der Leistungsstärke des Motors, dem Schaltwerk, der Akku-Kapazität, in den Rahmenhöhen und in den Ausstattungsdetails.

Fachmagazine bestätigen mehrfach das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis der trenoli E-Bikes sowie die Qualität und die moderne Optik.

Auf der Suche nach den besten E-Bikes 2020 für den Trekking Bereich haben wir unsere Räder der BRENTA Serie in den E-Bike Test geschickt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

E-Bike Test 2020

· Rad Touren Magazin (02/2020): "Preis-Leistungs-Sieger"
· VeloTotal (04/2020): "ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis" (keine Abbildung)
· Bike & Travel Magazin (04/2020): "Kauftipp Siegel"

 

Das trenoli TANARO sportivo Pedelec wurde 2021 mehrfach ausgezeichnet:

 

E-Bike Test 2021

· RADTouren Magazin (Fahrbericht Spezial 21): Testsiegel „sehr gut“
· Bike & Travel Magazin (04/2024): Kauftipp-Siegel 04-2021

Trekking E-Bike Kategorien

Um die verschiedenen Anforderungen abzudecken werden die Trekking Pedelecs in drei Kategorien unterteilt:

· trenoli BRENTA sportivo

· trenoli TANARO sportivo

· trenoli LIVENZA wave

Wer einen sportlichen Allrounder mit vielen Einsatzmöglichkeiten und einem kräftigen Antrieb sucht, der ist bei den BRENTA oder den TANARO sportivo Pedelecs genau richtig. Das sportliche E-Bike im Trapez- oder Herren-Rahmen macht eine Spitzenfigur und punktet mit seinem kraftvollen Performance Line Mittelmotor von Bosch mit 500 Wh und 625 Wh Akku-Powerpack.

Wer allerdings nicht auf einen tiefen und bequemen Einstieg verzichten möchte und gleichzeitig unwegsames Gelände entdecken will, der sollte auf jeden Fall zum LIVENZA wave greifen. Das moderne SUV E-Bike vereint City und Trekking E-Bike in einem Modell. Die 10-Gang-Kettenschaltung sowie der extrem starke Performance Line CX Mittelmotor und der beachtliche 750 Wh E-Bike Akku lassen das Herz jeden sportlich ambitionierten Radfahrers höherschlagen.

Was sollte ich beim Kauf eines Trekking E-Bikes beachten?

Generell sollte ein Trekkingbike etwas sportlicher ausgelegt sein als ein City E-Bike und etwas komfortabler als ein E-Mountainbike, damit längere Strecken, der alltägliche Arbeitsweg oder aber auch eine schnelle Fahrt zum Supermarkt leicht bewältigt werden können. Der Kaufpreis richtet sich nach den Anforderungen und den jeweiligen Zweck.

Beim Kauf sollte auf folgende Eigenschaften geachtet werden:

· leistungsstarker E-Bike-Motor und ausreichend Akkukapazität
· richtige Rahmenhöhe für aufrechte und komfortable Sitzposition
· zuverlässiges Bremssystem
· stabile Rahmenkonstruktion
· pannensichere Fahrrad-Reifen
· eingebaute Federgabel, welche weiches abfedern ermöglicht
· leicht bedienbarer Bordcomputer (+ USB Anschluss)
· bequemer Sattel + ergonomische Komfortgriffe + heller Scheinwerfer
· verschiedene Fahrmodi von Vorteil
· die Möglichkeit zur Anbringung von Gepäcktaschen am Bike 

Für wen eignet sich ein Trekking E-Bike?

Diese Art von E-Bikes sind stets für längere Fahrradausflüge, gleich ob auf Straßen oder leichtem Gelände ausgerichtet und konstruiert. Eventuell anfallendes Gepäck kann über Zusatzsysteme problemlos verstaut und befestigt werden. Die dafür ausgewählten Fahrrad-Sättel bieten auch nach mehreren Stunden ein angenehmes Sitzgefühl. Trekking E-Bikes können flexibel eingesetzt werden und gelten als beliebte Allrounder. Sie eignen sich daher als ideale Begleiter für Menschen, die Ihr Bike nicht nur als Stadt-E-Bike für Einkäufe oder Kurzstrecken, sondern auch als Touren-E-Bike für längere Ausfahrten nutzen möchten.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand: Alle News und Berichte finden Sie unter Aktuelles.

getGeoData

Für die Händlersuche werden Dienste von Drittanbietern verwendet.
Beim Anzeigen der Karte werden Cookies von Google Maps gespeichert.
Datenschutzerklärung anzeigen.

Karte anzeigen

Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b 
D-92637 Weiden

09 61 / 38 85 - 0
info(at)trenoli.de

F